Trockendampfreinigung

Hinweis zu Covid-19


Mit dem Trockendampfgerät Fortador ist es möglich, Fahrzeuginnenräume, Teppiche, Polster sowie alles andere im und am Kraftfahrzeug, schonend und schnell tiefenrein zu reinigen.
Diese Reinigungsmethode ist besonders vorteilhaft für Allergiker, da für die allermeisten Verschmutzungen keine weitere Chemie bei der Reinigung benötigt wird. 
Durch den heißen Dampf werden bei der Reinigung gleichzeitig unangenehme Gerüche beseitigt. Optional kann bei starken Gerüchen auch noch ein ungiftiges Biozid oder ein Ozongenerator mit eingesetzt werden.

Der Wagen riecht nach der Dampfreinigung frisch und ist desinfiziert, Schimmel, Keim- und Virenfrei. Durch den niedrigen Feuchtigkeitsanteil im Dampf, kann auch kein Schaden an der Elektronik im Fahrzeuginnenraum oder im Motorraum entstehen.

Wir reinigen mit dieser Methode ausschließlich am Standort in Roth.

In Schwabach kann ihr liebster in den Genuss einer Trockeneisreinigung kommen.